Abfallarten

Informationen zu Abfallarten

Wertstoffe/Abfälle welche abgeholt & angeliefert werden können

Ohne Zuzahlung

  • Astmaterial
  • Kunststoffe (z.B. Kanister, Fässer, Eimer)
  • Folie

Mit Vergütung

  • Karton
  • Mischpapier
  • Schrott

Zu Verkaufen

  • Holzbriketts
  • Rindenmulch

Kostenpflichtig

  • Akten (inkl. Ordnern)
  • Asphalt ohne Teer
  • Asphalt mit Anhaftung
  • Bauschutt sortenrein
  • Bauschutt vermischt ( rein mineralisch )
  • Bodenaushub mit mineralischen Steinen
  • Bodenaushub rein
  • Dachpappe
  • Dämmmaterial  (Glaswolle) in Säcke verpackt
  • Eternit / Asbest in BigBags verpackt
  • Flachglas / Fensterglas
  • Gewerbemüll
  • Holz behandelt A II – A III
  • Holz behandelt A III mit Anhaftung
  • Holz kontaminiert A IV
  • Holz unbehandelt A I
  • Holzfenster mit Glas
  • Isolierglas / Windschutzscheiben
  • Kunststoffbänder / Umreifungsbänder
  • Kunststofffenster mit Glas
  • Metallfenster mit Glas
  • Reifen / PKW mit Felge
  • Reifen / PKW ohne Felge
  • Reifen / LKW / Traktor
  • Rigipsplatten (sauber)
  • Rigipsplatten (verschmutzt)
  • Styropor
  • Sperrmüll
  • Elektrogeräte
  • Baustellenmischabfall
  • Sonstige Abfälle

Informationen zur korrekten Entsorgnung

Bauschutt

Sortenrein

  • Ziegel ohne Putz
  • Dachplatten
  • Beton sauber ohne Folie etc.

Vermischt

  • Ziegel mit Putz
  • Fliesen
  • Sanitärkeramik
  • Putz und Mörtel

In den Bauschutt darf nicht

  • Ytong
  • Gipskarton
  • Fermacell
  • Isolierung
  • Müll
  • Glasbausteine
  • Bauschutt mit Anhaftung (Folie, Styrodur, usw.)
  • Heraklith
  • Eternit
  • Zementfaserplatten

Müll

Müll

  • Kantenlänge max. 1 m x 1 m
  • In den Müll dürfen alle brennbaren Materialien

Sperrmüll

  • Eine Mischung aus Wohnungsräumungen mit gewissem Holz- und Metallanteilen die sortierfähig sind z. B. Sofas, Möbel, Matratzen, Kunststoffe, Elektrogeräte

Eternit

  • Muss in extra dafür vorgesehenen Big Bags mit der Aufschrift „Asbest“ fest verpackt und verschlossen angeliefert werden.

Dämmwolle

  • Muss in reißfesten Säcken der Fa. Böhm oder des AWV Nordschwaben fest verschlossen verpackt werden. Nicht in Müll

Nicht in Müll und Sperrmüll

  • Abfälle wie z.B. Farben und Lacke (flüßig)
  • Reifen
  • Eternit
  • Dämmwolle
  • Säuren und Laugen etc.

Holz

Holz A I

  • Paletten
  • Naturbelassenes Vollholz

Holz A I – A III

  • Möbelholz
  • Holz aus dem Innenbereich
  • Spanplatten
  • Obstkisten

Holz A I – A III mit Anhaftung

  • Alle Hölzer wie A I – A III, allerdings mit Teppich, Bodenbelag oder anderen Materialien die fest verbunden oder nicht trennbar sind.

Holz A IV

  • Hölzer aus dem Außenbereich (Gartenzäune etc.)
  • Dachstuhl mit Dachlatten
  • Konstruktionshölzer
  • Fensterholz
  • Palisaden
  • Eisenbahnschwellen
  • Stark verwittertes Holz mit Pilzen und Schimmel befallen
  • Kabeltrommeln vor 1989
  • Imprägnierte Hölzer
  • Brandholz

Unsere Partner

Zertifizierte Qualität

Wir freuen uns
auf Ihre Anfrage

09083 / 96908-0
info@boehm-entsorgung.de